Schneemeier Tierarzt | Eine weitere WordPress-Website
15250
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15250,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Leis­tun­gen

Unser freund­li­ches und kom­pe­ten­tes Team bie­tet Ihnen und Ihrem Tier eine medi­zi­ni­sche Rund­um­ver­sor­gung, egal ob Bera­tung, Imp­fung, Vor­sor­ge, Dia­gnos­tik, The­ra­pie und Nach­sor­ge inter­nis­ti­scher Erkran­kun­gen, geplan­te chir­ur­gi­sche Ein­grif­fe oder Not­ope­ra­tio­nen. Die Ver­gü­tung unse­rer tier­ärzt­li­chen Leis­tun­gen wird nach der gesetz­lich ver­bind­li­chen GOT (Gebüh­ren­ord­nung für Tier­ärz­te) berech­net.

Bera­tung und Vor­sor­ge

Ob Hund, Kat­ze oder Kanin­chen, Imp­fun­gen sind ein wich­ti­ger Bestand­teil, um die Gesund­heit Ihres Haus­tie­res zu erhal­ten. Wir bera­ten Sie ger­ne, wel­che Imp­fun­gen wann und wie oft sinn­voll sind. Unse­re Emp­feh­lun­gen rich­ten sich hier­bei nach der stän­di­gen Impf­ko­mis­si­on- STI­KO Vet- des Fried­rich Löff­ler Insti­tuts. Eine gründ­li­che all­ge­mei­ne Unter­su­chung Ihres Tie­res mit Kon­trol­le von Ohren, Zäh­nen, Fell und Kral­len vor jeder Imp­fung ist für uns eine Selbst­ver­ständ­lich­keit. Gera­de bei älte­ren Pati­en­ten kann auch eine Blut­un­ter­su­chung sinn­voll sein, um ver­schie­de­ne alters­be­ding­te Erkran­kun­gen früh­zei­tig zu erkennen.Wir bera­ten Sie auch ger­ne zum The­ma Para­si­ten­be­fall und Pro­phy­la­xe, ob zu Hau­se oder vor einer Urlaubs­rei­se. Bei Aus­lands­auf­ent­hal­ten ist die Aus­stel­lung eines EU- Heim­tier­aus­wei­ses und die Implan­ta­ti­on eines Mikro­chips erfor­der­lich, die wir, falls schon vor­han­den, vor Ihrer Rei­se auch auf Voll­stän­dig­keit prü­fen.

Dia­gnos­tik

Zur Dia­gno­se, beglei­ten­den The­ra­pie oder Ver­laufs­kon­trol­le ver­schie­de­ner Erkran­kun­gen sind häu­fig bild­ge­ben­de Ver­fah­ren mit unse­rem Rönt­gen- oder Ultra­schall­ge­rät not­wen­dig. Mit unse­rer neu­en digi­ta­len Rönt­gen­an­la­ge sind wir auf dem neu­es­ten Stand der Tech­nik. Das hat nicht nur den Vor­teil der ver­bes­ser­ten Dia­gnos­tik, wir kön­nen auch die Unter­su­chungs­zeit für Sie und ihr Tier so kurz wie mög­lich hal­ten und oft auch den Ein­satz von Nar­ko­se­mit­teln stark redu­zie­ren.

Wich­ti­ge dia­gnos­ti­sche Infor­ma­tio­nen lie­fern auch Blut-, Urin- und Kot­un­ter­su­chun­gen, sowie his­to­lo­gi­sche und zyto­lo­gi­sche Unter­su­chun­gen von Gewe­be­pro­ben oder Punk­ta­ten,  die wir in Zusam­men­ar­beit mit Fremd­la­bo­ren und Patho­lo­gen erstel­len. Ohren oder Nasen­höh­len kön­nen wir bei Bedarf, wie z.B. bei Ver­dacht auf Fremd­kör­per, auch endo­sko­pisch unter­su­chen.

Chir­ur­gie

Geplan­te Ope­ra­tio­nen und chir­ur­gi­sche Not­ein­grif­fe füh­ren wir in unse­rem OP durch. Wir bie­ten ein brei­tes chir­ur­gi­sches Reper­toire an, von Weich­teil­ein­grif­fen über Gelenk-chir­ur­gi­sche Ope­ra­tio­nen, wie z.B. bei Kreuz­bandrup­tur, Patell­a­lu­xa­ti­on oder Hüft­kopflu­xa­ti­on, bis hin zur Ver­sor­gung ver­schie­de­ner Kno­chen­brü­che. Neben Lokal­an­äs­the­sie, Sedie­rung oder Injek­ti­ons­nar­ko­se arbei­ten wir mit der Inha­la­ti­ons­nar­ko­se, einer beson­ders siche­ren und scho­nen­den Anäs­the­sie, die bei uns bei allen grö­ße­ren Ein­grif­fen Stan­dard ist. Zusätz­lich kön­nen wir unse­re chir­ur­gi­schen Pati­en­ten mit­tels EKG und Puls­oxy­me­trie (Mes­sung des Sauer­stoff­ge­halts im Blut) über­wa­chen.  Selbst­ver­ständ­lich füh­ren wir auch unge­plan­te Not­ope­ra­tio­nen, wie z.B. bei Magen­dre­hung, aku­ten Ver­let­zun­gen oder Kai­ser­schnit­te, durch.

Heim­tie­re

Auch Klein­säu­ger sind in unse­rer Pra­xis herz­lich will­kom­men. Egal ob Kanin­chen, Meer­schwein­chen, Frett­chen, Hams­ter oder Rat­te — von Imp­fun­gen über kli­ni­sche Unter­su­chen, Rönt­gen, Blut­un­ter­su­chun­gen bis hin zu Ope­ra­tio­nen, kön­nen wir Ihnen eine Rund­um­ver­sor­gung anbie­ten. Für Ope­ra­tio­nen und Zahn­be­hand­lun­gen arbei­ten wir mit risi­ko­ar­men Nar­ko­se-Metho­den wie Inha­la­ti­on oder wie­der auf­heb­ba­rer „Trip­le Nar­ko­se“.

Zäh­ne

Fällt bei der Vor­sor­ge­un­ter­su­chung ein Zahn­pro­blem auf, riecht Ihr Tier stark aus dem Maul oder gibt es Pro­ble­me beim Kau­en und Fres­sen, kommt man meist nicht um eine zahn­me­di­zi­ni­sche Behand­lung her­um. Ob all­ge­mei­ne Gebiss­sa­nie­rung mit Zahn­stein­ent­fer­nung oder die Behand­lung aku­ter Pro­ble­me im Maul­be­reich, wir küm­mern uns um die Zahn­ge­sund­heit Ihres Haus­tie­res.

Fut­ter

Für vie­le Erkran­kun­gen ist eine spe­zi­el­le Diät als allei­ni­ge oder unter­stüt­zen­de Behand­lung not­wen­dig. Auch All­er­gi­ker brau­chen eine spe­zi­el­le Fut­ter­an­pas­sung. Wir haben die ent­spre­chen­den Spe­zi­al­fut­ter vor­rä­tig und bera­ten Sie ger­ne wel­ches Fut­ter für Ihr Tier geeig­net ist.

Not­dienst

Für drin­gen­de Not­fäl­le bie­ten wir Ihnen und Ihrem Tier einen 24 h Not­dienst an. Wir sind unter der nor­ma­len Pra­xis­num­mer 08431/8410 erreich­bar. Soll­te sich die Mail­box mel­den, wird Sie der dienst­ha­ben­de Tier­arzt, wenn Sie Ihre Tele­fon­num­mer hin­ter­las­sen, so schnell als mög­lich zurück­ru­fen. Bit­te wägen Sie immer genau ab, ob es sich um einen ech­ten Not­fall han­delt.

Öff­nungs­zei­ten

Klein­tier­sprech­stun­de

Ter­mi­ne nur nach Ver­ein­ba­rung

Tele­fon 08431/8410

Mon­tag 8.00 — 13.00 | 15.00 — 18.00 Uhr

Diens­tag 8.00 — 13.00 | 15.00 — 18.00 Uhr

Mitt­woch 8.00 — 13.00 | 16.00 — 17.00 Uhr

Don­ners­tag 8.00 — 13.00 | 15.00 — 18.00 Uhr

Frei­tag 8.00 — 13.00 | 15.00 — 18.00 Uhr

Sams­tag 10.00 — 12.00 Uhr

Haus­be­su­che für Klein­tier­be­hand­lun­gen kön­nen in Ein­zel­fäl­len ver­ein­bart wer­den. Anmel­dung für Haus­be­su­che: 7.30 — 8.30 Uhr.

Beden­ken Sie jedoch, dass die dia­gnos­ti­schen und the­ra­peu­ti­schen Mög­lich­kei­ten bei Ihnen zuhau­se ein­ge­schränkt sind. Außer­dem kann der Umgang mit dem Tier in des­sen „Revier“ pro­ble­ma­tisch sein.

24 h-Bereit­schafts­dienst: 08431/8410

Unser Team

Dr. med. vet. Johann Schnee­mei­er

Tier­arzt

Dr. med. vet. Chris­ti­ne Schnee­mei­er-Schiel­ke

Tier­ärz­tin

Dr. med. vet. Kat­rin Mit­ko

Tier­ärz­tin

Nadi­ne Schul­da

Tier­ärz­tin

Sophia Frinzl

Tier­ärz­tin

Vanes­sa Hof­schus­ter

Tier­me­di­zi­ni­sche Fach­an­ge­stell­te

Nadi­ne Hackl

Tier­me­di­zi­ni­sche Fach­an­ge­stell­te

Michae­la Mot­zet

Tier­me­di­zi­ni­sche Fach­an­ge­stell­te

Bar­ba­ra Mül­ler

Tier­me­di­zi­ni­sche Fach­an­ge­stell­te

Pra­xis

In unse­ren offe­nen und hel­len Pra­xis­räu­men mit anspre­chen­dem Emp­fangs­be­reich möch­ten wir Ihnen und Ihrem Tier den Tier­arzt­be­such so ange­nehm wie mög­lich gestal­ten. Besu­chen Sie uns ger­ne zwi­schen­durch mit Ihrem Tier für einen kur­zen Gang auf die Waa­ge oder holen Sie mit ihm ein Lecker­li ab, dann lernt ihr Vier­bei­ner unse­re Räum­lich­kei­ten auch schon ein­mal ohne Behand­lungs­stress ken­nen.

Lage­plan

Sie fin­den uns in Neu­burg am Spi­tal­platz direkt gegen­über der Hl. Geist Kir­che. Par­ken Sie auf unse­ren pra­xis­ei­ge­nen Park­plät­zen kos­ten­los direkt vor der Türe.